Der Tribünenbau im Zeitraffer!

In den vergangenen Tagen wurde die Tribüne im Vertikale Climbing Stadium aufgebaut. Rund 1600 Personen finden auf der Tribüne einen Sitzplatz, wenn die internationale Boulder-Elite ab kommenden Freitag ihr Können unter Beweis stellt. Wie die Aufbauarbeiten vor sich gingen, seht ihr im Video. Die Tribüne bietet perfekte Sicht auf die Boulder-Wand. Für perfekte Stimmung sorgen Sport, Musik, Speaker und DJs, für eine einzigartige Atmosphäre die beleuchtete Boulder-Wand. Das Vertikale Climbing Stadium hat für die Zuseher in Brixen beim ersten Boulder-Weltcup in Südtirol einiges zu bieten. Ab Mittwoch geht es los mit Filmabenden, Eröffnungsfeier, Qualifikation, Party, Halbfinale und Finale. Tickets gibt es auf www.suedtirol-climbing.it.